Zurück zu allen Veranstaltungen
ARCHIV

Hilfreicher Umgang mit traumaspezifischen Symptomen  

Moderatorinnen: Mona Said und Melav Bari (Centra Hamburg)

Viele Helfer:innen sind verunsichert, wie sie traumatisierten Geflüchteten begegnen oder mit Ihnen umgehen sollen. Häufig besteht die Verunsicherung darin, nicht zu wissen, ob man die traumatischen Erlebnisse ansprechen darf und womöglich eine Verschlechterung der psychischen Verfassung herbeiführt, wenn man dies tut.

Mithilfe dieser Fortbildung möchten wir Raum für Fragen, Befürchtungen und Unsicherheiten in der Arbeit mit traumatisierten Geflüchteten ermöglichen und zudem kleine und hilfreiche Methoden im Umgang mit traumaspezifischen Symptomen vermitteln.

Achtung: Dieser Workshop findet online statt. Die Zugangsdaten hierfür erhalten Sie ca. 2 Tage vorher.

Weitere Details

ARCHIV
 

Datum und Zeit

29.11.2021, 15:00 bis 18:00 Uhr
 

Ort

per Videokonferenz
 

Veranstaltungsarten

 

Veranstaltungskategorie