Zurück zu allen Veranstaltungen
ARCHIV

Fachdialog Sucht

Geflüchtete mit Suchtproblemen in Hamburg erreichen und versorgen

Ein Hauptanliegen der Arbeit von Centra ist es, die Versorgung geflüchteter Menschen in Hamburg kontinuierlich zu verbessern. Wir bieten qualifizierte, traumaspezifische Beratung und Behandlung an. Dabei arbeiten wir eng mit vielen anderen Angeboten für Geflüchtete zusammen. Fortbildungen, Supervision und intensive Netzwerkarbeit sollen dazu beitragen, die Trauma-Kompetenz des gesamten Hilfesystems weiter zu erhöhen und so das Spektrum von Angeboten für Betroffene zu erweitern.

In diesem Fachdialog soll es darum gehen, zunächst in einen Austausch zu kommen, mit welchen Strategien eine bedarfsadäquate Versorgung von traumatisierten Geflüchteten in Einrichtungen der Suchthilfe gewährleistet werden kann. Es sind interessierte Fachkräfte aus den Arbeitsfeldern der Suchthilfe eingeladen, hieran teilzunehmen.

Die Moderator:innen des Fachdialoges sind Ingo Schäfer, Kirstin Schwarz-Klatt, Omar Abdullah und Abduljalil Salim.

Achtung: Diese Veranstaltung wird als Online Veranstaltung stattfinden. Bitte nutzen Sie zur Teilnahme den folgenden Link: 

https://us02web.zoom.us/j/85008701241?pwd=4T-kPSbwMHQzA2ovdU9Ugq5QaTQspJ.1

 

Weitere Details

ARCHIV
 

Datum und Zeit

31.08.2022, 16:00 bis 17:30 Uhr
 

Standort

per Videokonferenz
 

Veranstaltungsarten

 

Veranstaltungskategorie

 

Enddatum der Registrierung

31.08.2022