Zurück zu allen Veranstaltungen
ARCHIV

NADA Akupunktur für Geflüchtete

Das NADA-Protokoll ist die standardisierte Akupunktur von 5 Ohrpunkten in einem besonderen Setting, das sich bei Menschen, die unter Stress, Trauma oder verschiedensten psychischen Erkrankungen leiden, als wirkungsvolle Behandlung erwiesen hat. Es ist eine hilfreiche Ergänzung zu etablierten Therapien der Schulmedizin und kann sehr gut (komplementär) in ein bestehendes Behandlungskonzept integriert werden. Seit Mai 2022 bieten wir NADA bei Centra für Geflüchtete, die an den psychischen Folgen traumatischer Erfahrungen leiden, an.

Im Seminar wird diese Behandlung nach dem NADA Protokoll vorgestellt. In einem 2.Teil besteht die Möglichkeit der Selbsterfahrung mit der Ohrakupunktur.

Moderation: Kirstin Schwarz-Klatt

Weitere Details

ARCHIV
 

Datum und Zeit

14.12.2022, 15:00 bis 17:00 Uhr
 

Standort

Heidenkampsweg 97
 

Veranstaltungsarten

 

Veranstaltungskategorie

 

Enddatum der Registrierung

13.12.2022