Zurück zu allen Veranstaltungen
ARCHIV

Sexualisierte Gewalt gegen Männer und Jungen

Die Anerkennung von Männern und Jungen als Betroffene von konfliktbezogener sexualisierter Gewalt ist eine relativ neue Entwicklung, und es liegen bislang kaum belastbare empirische Daten über die Art und Häufigkeit, die Konsequenzen dieser Gewalterfahrungen und die zugrundeliegenden Mechanismen vor. Neben der Implementierung von gut zugänglichen Hilfsangeboten für die medizinischen, rechtlichen und psychosozialen Versorgungsbedarfe der Betroffenen sind die Enttabuisierung des Themas und die Entstigmatisierung der Betroffenen als weitere zentrale Aufgaben für Forschung und Praxis zu sehen.

Weitere Details

ARCHIV
 

Datum und Zeit

22.09.2022, 18:00 bis 19:30 Uhr
 

Standort

Heidenkampsweg 97
 

Veranstaltungsarten

 

Veranstaltungskategorie

 

Enddatum der Registrierung

21.09.2022